OUTFIT: "Ich komm schon klar"

2013-06-11  |    | 
4 ♥ 0 ♥ 0

"Ich komm schon klar" - ein Satz, der mich immer wieder zur Verzweiflung brachte. Der Satz, den ich ungefähr schon zu jedem Menschen gesagt habe, den ich kenne. Einfach weil ich nicht zugeben will, dass es mich verletzt, oder dass ich überfordert bin, dass ich doch nicht so belastbar bin. 
Doch irgendwann lerne selbst ich daraus, und dieser Satz kommt nur noch halb so oft vor wie früher. Anstatt dessen, kommt dann eine zickige Antwort, ein bisschen Drama und lieber ein "Aha". Ob das die ganze Geschichte besser macht, weiß ich auch noch nicht so genau. Anscheinend nicht. Irgendwie streite ich jetzt viel mehr, als vorher. Aber es tut auch mal gut, zu zeigen, dass ich das jetzt nicht so cool finde. Eigentlich bin ich mit "Ich komm schon klar" nur einer Diskussion, einem Streit oder einer Meinungsverschiedenheit aus dem Weg gegangen, war eigentlich ganz bequem, aber immer wenn ich dann abends allein daheim war, quälten mich die Gedanken, was wäre, wenn mein Gegenüber wüsste, dass ich eben nicht klar komme. 
Momentan versuche ich eine gesunde Mischung zu finden. Ich rutsche des Öfteren mal vom einem Extrem ins andere. Was auch nicht so vorteilhaft ist. Außerdem bin ich nur selten kritikfähig.. Und ruhig sitzen kann ich sowieso nicht. 
Alles was ich euch hier sagen möchte ist, lasst raus, was euch stört. Macht den Mund auf! Zeigt eurem Gegenüber, dass sein Verhalten euch nicht gefällt, fresst nichts in euch rein. Jeder Mensch hat seine kleinen Macken, wie ich hier aufgelistet habe, eventuell kann man an ihnen arbeiten. Wenn es nicht klappt, dann soll es halt nicht so sein. Nehmt euch so wie ihr seid. 


Blazer: H&M, Shirt: Yeans Halle, Leggins: asos, Schuhe: asos

4 liebe Kommentare ♥

» Ollii | 11. Juni 2013 um 06:42

Klingt gar nicht gut.. :/
Ich hoffe, es wird bald wieder gut!!
Ich weiß.. wir kennen uns ni wirklich (bis gar ni XD), aber wenn du reden willst: Here I am!!
Kopf hoch!! :**

xoxo
Ollii

» Evy | 11. Juni 2013 um 10:31

Das Outfit ist toll & steht dir super :)

» Miss Mad | 14. Juni 2013 um 02:08

Hey mir gefällt das Outfit wirklich gut. Magst du mir mal sagen wie die Leggings von asos ausfällt?
Diese Problematik mit dem alles in sich hineinfressen kenn ich. Aber die Lösung klingt so einfach^^

» Elisabeth-Amalie | 24. Juni 2013 um 21:21

Wahre Worte. ♥ Aber deine Bilder sind bildhübsch und ich mag dein Outfit. =)

Schreib mir etwas:

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :) Ich freue mich über Lob, Kritik und Verbesserungswünsche bzw. -vorschläge.
Beleidigungen oder Spam werden gelöscht. Behandelt mich doch bitte so, wie ihr auch behandelt werden wollt. Kein Mensch ist perfekt. :)